Gemeinde Amsoldingen

Amsoldingen_1Amsoldingen_WappenAmsoldingen_2

Amsoldingen ist eine Gemeinde im Amtsbezirk Thun des Kantons Bern in der Schweiz. Das Dorf liegt am Ufer des Amsoldingersees und ist ca. 5 km von Thun entfernt. Das Dorf Amsoldingen liegt 644 Meter über Meer und hat auf einer Fläche von 471 Hektaren um die 800 Einwohner. Die Gemeinde wird im Osten durch das Glütschbachtal und im Westen durch das Stockental begrenzt. Das Wappen stellt eine gotische Gurtschnalle aus Gold dar. Ursprünglich war Amsoldingen eine römische Niederlassung, später ein weltliches Chorherren- und Kollegiatstift.

Amsoldingen ist bekannt für die Kirche Amsoldingen, die grösste ottonische Basilika der Gegend.

Amsoldingen_3

Amsoldingen in Zahlen
Gemeinde 3633 Amsoldingen
Amtsbezirk Thun
Fläche der Gemeinde 471 ha
Einwohnerzahl 792
Steueranlage 1,74
Liegenschaftssteuer 1,2 oo/oo
Hundesteuer 60.- pro Hund
Feuerwehrsteuer 14% der einfachen Steuer

Kontakt Gemeinde
Gemeindeverwaltung Amsoldingen
Dorfstrasse 35
3633 Amsoldingen
Tel. 033 341 11 88
Fax 033 341 16 36
Mail info@amsoldingen.ch
Web www.amsoldingen.ch

Lageplan

Größere Kartenansicht